Filterpumpen

Filterpumpen

11 Artikel

Wählen Sie mit der Funktion Filter die für Sie richtige Kategorie aus!

 

Filterpumpen gibt es wie Sand am Meer. Vom Markenhersteller bis hin zu unzähligen No-Name Produkten.

Wir als langjährige Spezialisten im Fachhandel möchten Ihnen zeigen welche Filterpumpen es gibt und worauf es beim Kauf einer Filterpumpe ankommt.

Seit einigen Jahren haben alle Markenhersteller von Filterpumpen damit begonnen nicht nur mehr hochwertige Pumpen zu bauen, sondern auch die mittlere und das untere Preissegment zu bedienen. So konnte man dem Fachhandel eine kostengünstige Lösung gegenüber dem Baumarkt anbieten.

Aber wo sind die Unterschiede?

Gespart wird beim Motor (dünnere Wicklung), bei der Gleitringdichtung, den Lagern, der größe der Pumpe (je kleiner das Volumen beim Pumpenrad, desto lauter ist die Pumpe), dem Deckel und dem Material vom Gehäuse.
Je teurer eine Pumpe ist, desto besser ist die Qualität. Markenzuschläge wie bei Autos gibt es in der Schwimmbadtechnik nicht wirklich, dazu ist der Anbietermarkt zu groß.

Wichtig bei Filterpumpen...vergewissern Sie sich ob Ersatzteile für die Filterpumpe im Fachhandel erhältlich sind. Sonst kann es für Sie teuer werden.
Für unsere Filterpumpen erhalten Sie alle Ersatzteile.

Wenn Sie planen, ein betoniertes Pool mit Folie oder Polyesterbecken zu bauen, empfehlen wir Ihnen nicht bei der Filteranlage zu sparen. 

Bei Aufstellbecken kommt es auf die Größe und die Qualität an, ob eine teure Filteranlage wirklich Sinn macht. 
Bei den aufblasbaren Becken können Sie ruhig zu einer sehr kostengünstigen Variante greifen.

 

Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns!