Duschen

16 Artikel

Aus hygienischen Gründen wird die Benützung einer Dusche vor dem Schwimmen empfohlen.


Ausserdem ersparen Sie sich durch das Abduschen auch einiges an Chemikalien.

 
Duschen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen:


- Duschen mit Kaltwasseranschluss

- Duschen mit Kalt und Warmwasseranschluss

- Solarduschen mit Kaltwasseranschluss
 

Duschen mit Kaltwasseranschluss sind meist aus Edelstahl in schlanker runder oder eckiger Ausführung.
Je nach Modell mit Einhebelmischer oder Batterie, mit kleinem Brausekopf oder großer Regendusche und
eventuell mit einem Entnahmehahn für einem Gartenschlauch ausgestattet.
 
Duschen mit Kalt und Warmwasseranschluss haben zusätzlich noch die Möglichkeit mittels einer
zusätzlichen Warmwasserleitung von der Heizung die Dusche auch warm zu nutzen.
Die Ausstattung der Duschen entspricht sonst der Kaltwasserduschen.
 
Solarduschen mit Kaltwasseranschluss werden gerne genommen, wenn die Dusche an einem Sonnenplatz
montiert werden kann. Dabei wird ein Kunststoff- oder Alutank in dem sich das Wasser befindet, durch die Sonnenstrahlung
erwärmt und gespeichert. So erhält man kostenlos Warmwasser das genutzt werden kann.

Solarduschen mit Alutank heizen sich schneller auf als welche mit Kunststofftank.
Solarduschen in Kunststoffausführung sind günstiger als Duschen mit Alutank und Edelstahlverkleidung.
Dafür verwittern diese auch viel schneller und werden unansehnlich.

 

 

 

Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns!