Edelstahl

23 Artikel

Wählen Sie mit der Funktion Filter die für Sie richtige Kategorie aus!

 

Edelstahl für die Schwimmbadtechnik wie Sie von bekannten Markenherstellern ( z.B. Neptun) verwendet werden, sind sehr hochwertig und langlebig.
Edelstahl-Einbauteile werden vorwiegend im gehobenen Bereich eingebaut.
Die Teile sind ideal für Folienbecken oder Fliesenbecken geeignet, wo ein Betonkörper erstellt wird und diese Einbauteile gleich mit eingebaut werden.

Bei Edelstahl unterscheiden wir zwei Qualitäten:

V4A- CrNiMo-Stähle hochwertige Qualität (z.B. 1.4401, 1.4571 und 1.4404)
  V4A wird zusätzlich zum V2A Stahl noch mit 2% Mo legiert. Dies führt dazu,dass 
  der Edelstahl widerstandsfähiger gegen Korrosion in chloridhaltigen Medien wird. 
  Anwendung findet der V4A-Edelstahl in Salzwasser, Schwimmbädern und der chemischen Industrie.
 
V2A- CrNi-Stähle Standard Qualität (z.B.  1.4301, 1.4541 und 1.4307, AISI 304 od. ES 10)
  V2A ist ein im Alltag häufig auftretender Edelstahl, der z.B beim Bau von Geländern, Fahrzeugen und Spülbecken genutzt wird und Anwendung im                                     Schwimmbadbereich (Leitern, Schrauben, Einbauteile billiger Hersteller) findet.


Wenn mit Chlor gearbeitet wird ist das Material sehr gut geeignet. Sollten Sie aber an ein Salzwassersystem denken, ist Edelstahl Aufgrund des hohen Chloridgehaltes von Salzwasser nicht geeignet.
Auch bei Chlor muss auf den Chloridgehalt im Wasser geachtet werden.

 
In dieser Rubrik finden Sie  

- Düsen zum zirkulieren des Wassers im Filterkreislauf

- Skimmer für die Reinigung der Oberfläche

- Scheinwerfer für die Beleuchtung

- Bodenablauf zum Ansaugen vom Boden und Entleeren des Pools

 

Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns!