Poolwasserpflege - Chemie

Artikel 1 bis 100 von 108 gesamt

Kristallklares, reines Wasser wünscht sich jeder Poolbesitzer

Um dieses schöne, klare Wasser zu bekommen müssen die Parameter im kühlen Nass stimmen.

- kein Keime und Bakterien
- keine Algen
- keine Trübungen
- kein Schmutz

sind wichtige Voraussetzungen damit unser Wunsch nach kristallklaren Wasser in Erfüllung geht.


Jedes Schwimmbad benötigt um keine Keime und Bakterien und sonstige für den Menschen
gefährliche Stoffe im Wasser aufkommen zu lassen, ein Desinfektionsmittel.

Dabei unterscheiden wir zwischen

- Chlorprodukten und
- chlorfreien Produkten
 
Chlorprodukte bekommt man im Fachhandel in Tablettenform, als Granulat und flüssiger Form.
Chlor ist zweifelsohne die beste Form der Desinfektion.
Es hat die schnellste Wirksamkeit und eine Depotwirkung, d.h. es befindet sich immer über längere Zeit
ein frei verfügbarer Vorratsspeicher zum desinfiszieren im Wasser.
Chlor kann sowohl für die kontinuierliche Dauerdesinfektion als auch zur Stoßdesinfektion eingesetzt werden.
Außer den reinen Chlorpflegeprodukten gibt es auch Kombiprodukte für die einfachere Handhabung.

Chlorfreie Produkte werden ebenso wie die Chlorprodukte in Tablettenform, als Granulat und als flüssige Form angeboten.
Meist gibt es fertige Systeme der verschiedenen Hersteller die allesamt gut funktionieren.
Chlorfreie Produkte werden dann gerne bevorzugt wenn eine Allergie gegen Chlor besteht (rote Augen,Juckreiz,Neurodermitis), das Wasser
geruchsneutral sein soll oder das Wasser zum Gießen des Gartens genommen wird.Chlorfreie Produkte wie Sauerstoff verbrennen im Wasser
radikal, alles auf einmal und haben fast keine Depotwirkung. Man kann diese aber mit bestimmten Messmethoden messen und bei Bedarf
die Dosis erhöhen um eine kleine Depotwirkung zu erhalten. Alle Produkte auf chlorfreier Basis sind sehr Hautfreundlich und sanft zur Haut.
Diesen typischen Effekt von Hautaustrocknung wie bei Chlorprodukten gibt es nicht.Chlorfreie Produkte werden genauso beim Whirlpool eingesetzt.


Gängige Desinfektionsmittel allein reichen zur Algenverhütung nicht aus.
Eine rechtzeitige Vorbeugung gegen Algenwachstum ist notwendig, damit Algen in ihrem Wachstum
gehindert werden, und sich in Ihrem Pool nicht ausbreiten, und zu unansehnlichen Trübungen oder gar Algenteppichen führen können.
Algenverhütungsmittel von Markenherstellern haben einen Breitbandeffekt und wirken dadurch gegen alle Typen von Algen.
Diese Algenverhüter sind hochkonzentriert und schon bei geringen Dosiermengen besonders effizient.


Die Flockung sorgt für kristallklares Wasser in Ihrem Pool.
Wird das Poolwasser mit Hilfe einer Sandfilteranalge regelmäßig umgewälzt, werden dem Anschein nach alle Schmutzpartikel
und Trübstoffe aus Ihrem Poolwasser entfernt.
Spätestens jedoch beim Einschalten der Unterwasserscheinwerfer wird es sichtbar: Ohne die Durchführung einer Flockung schweben
nach wie vor feinste Teilchen im Wasser, denn aufgrund ihrer Größe können sie nicht im Filter zurückgehalten werden
und gelangen wieder zurück in den Pool.
Durch die Zugabe eines speziellen Flockmittels werden diese feinsten Partikel zusammengefasst, in eine "Flocke" eingehüllt, dadurch
vergrößert und filtrierbar gemacht.
Bei der nächsten Rückspülung werden sie dann endgültig und effektiv auch aus dem Filter entfernt.


Die korrekte Einstellung des pH-Wertes ist der erste Schritt zu einem gesunden und sauberen Wasser.
Dies ist auch die Voraussetzung dafür, dass Sie und Ihre Badegäste sich im Pool wohl fühlen. 
Der ideale pH-Wert liegt zwischen 7,0 und 7,4 und bildet die Basis für eine optimale Wasserpflege.
Ist der Wert höher oder niedriger, leiden nicht nur Haut oder Haare, auch die verwendeten Pflegemittel sind in ihrer Wirksamkeit eingeschränkt.
Je nach Wasserhärte und Temperatur kann der pH-Wert schwanken.
Deshalb muss er regelmäßig – mindestens einmal pro Woche – überprüft und nach Bedarf eingestellt werden.


In dieser Rubrik finden Sie verschiedene Anbieter von Schwimmbadechemikalien.
Alle Anbieter sind im Fachhandel unter deren Namen erhältlich und langjährig am Markt vertreten.

 

Ergänzend finden Sie noch

- Testgeräte zur Wasseranalyse
- Reinigungschemikalien
- Salztabletten
- Dosierschwimmer



Seite:
  1. 1
  2. 2
Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns!