Aufgrund der derzeitigen COVID-19 Situation sind bei einigen Produkten längere Lieferzeiten möglich.

Ventile

1 Artikel

Ventile verwendet man zum öffnen und schließen einer Leitung.

Sie haben die Möglichkeit zwischen Magnetventilen und Zonenventilen zu wählen.

Der Unterschied liegt im Detail:  

Das Magnetventil erhält Strom und ein Metallstift führt einen Schlagstoß aus. Dieser Metallstift drückt im Ruhezustand auf
                                  ein Gummimembrane und dichtet somit den Wasserdurchfluss ab. Bei Stromfluss löst sich der Druck auf diese
                                  Membrane und Wasser fliest ungehindert durch.


Das Zonenventil funktioniert mit einem Motor. Im Normalfall ist das Ventil geschlossen und Wasser kann nicht fliesen.
                               Liegt Strom am Motor an dreht sich der Motor und das Wasser fliest durch das Ventil.
                               Bei erreichen des Wasserstandes bekommt das Ventil abermals kurz Strom und das Ventil dreht sich wieder.
                               Dieses mal auf geschlossen und der Wasserzulauf stoppt. Durch den Motor sind Zonenventile qualitativ besser
                               als Magnetventile und nicht anfällig gegenüber Verkalkung wie es beim Magnetventil der Fall sein kann.


Magnetventile
 sind günstiger als Zonenventile

 

 

Benötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns!